Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Budo Jitsu Vereinsaktivitäten

Gürtelprüfung beim To-San Ennepetal e. V.

12.10.2018, 15:10 Uhr Gut gefüllt war die kleine Gymnastikhalle im Reichenbach-Gymnasium Ennepetal zur Kup- Gürtelprüfung des Taekwondo Vereins To-San Ennepetal e. V.. Über 40 Sportler hatten sich zur Überprüfung ihrer Trainingsleistungen angemeldet.

Der Prüfer, Frank Stapp, aus Sprockhövel und auch der To-San-Vorstand waren hinsichtlich der Anzahl der zu Prüfenden überrascht und beschlossen die Gruppe in Anfänger und Fortgeschrittene, die eine umfangreichere Prüfung absolvieren sollten, einzuteilen.

Nachdem die Weiß- und Weißgelb-Gurte erfolgreich ihre Leistungen zeigten, wurden die Urkunden verteilt. Michelle Wehling überzeugte hier souverän und wurde mit einem kleinen Präsent belohnt. Auch die anschließend geprüften Sportler waren durch ihre Trainer sehr gut vorbereitet und bestanden somit alle die Kampfsport-Prüfung.

Leon Gräfe bestand in der Gruppe der Fortgeschrittenen den 1. Kup (baunschwarzer Gürtel) und kann nun nach einem Jahr Warte- und Trainingszeit vor dem Taekwondo Verband NWTU seinen 1. Dan (Schwarzgurt) ablegen.
Pfeil nach oben Seitenanfang
Hinweise:

Jeden Freitag findet ab sofort Fighting & Fitness statt, in der Zeit von 19:15 Uhr bis 20:45 Uhr. Schaut gern vorbei!

Am Sonntag, 18.11.2018, ist die 7. Stadtmeisterschaft in Taekwondo-Formen in der Harkorthalle, Kirchstr. 52, ab 13:30 Uhr Einlass.

Der To-San plant für das Jahr 2019 einen Wochenend-Besuch vom 15.02.-17.02.19 bei Alfred Gehlen in Bad Münder. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Jetzt hier ein Neurobic-Demo-Video ansehen.
Aktuelles: Nachprüfung beim Taekwondo-Verein To-San Ennepetal e. V.Neuer Kursbeginn beim To-San Ennepetal e. V.Gürtelprüfung beim To-San Ennepetal e. V. To-San beim BBSL Wuppertal
Besucher seit Donnerstag, dem 04.01.2018: 30509
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!