Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Fight & Fitness Vereinsaktivitäten

Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungs-Seminar

19.08.2010, 12:01 Uhr Der Taekwondo Verein Ennepetal e. V. bietet in der Zeit vom 4. September bis zum 20. November 2010 ein Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungsseminar an. Der Umfang beträgt zehn Einheiten a 1,5 Stunden. Die angebotenen Techniken sind leicht erlernbar und effektiv einsetzbar.

Das Seminar bietet für interessierte weibliche und männliche Erwachsene ab 40 Jahren:

- Verteidigung gegen Körperangriffe aus verschiedenen Richtungen
- Eigensicherung bei Fauststoß und Faustschlag
- Hebeltechniken
- Neurobic (Jogging fürs Gehirn)
- Bodenkampf
- Stock- und Messerangriffe mit Verteidigungen
- Die rechtliche Seite der Selbstverteidigung
- selbstbewusster in kritischen Situationen reagieren können

Das Seminar findet samstags in der Harkorthalle, Katholische Grundschule Ennepetal, Kirchstraße - Ecke Heinrichstraße in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 70 Euro, Anmeldungen bitte unter 02333 4484 oder schriftlich unter info@taekwondo-ennepetal.de

Detlef Schmeling, Träger des 1. Dan Taekwondo, 4. Dan Budo Jitsu Instructor Level 2 und Inhaber der Trainer-B-Lizenz DOSB ist Cheftrainer für dieses Seminar.
Pfeil nach oben Seitenanfang
Hinweise:

Jeden Freitag findet ab sofort Fighting & Fitness statt, in der Zeit von 19:15 Uhr bis 20:45 Uhr. Schaut gern vorbei!

Der To-San plant für das Jahr 2019 einen Wochenend-Besuch vom 15.02.-17.02.19 bei Alfred Gehlen in Bad Münder. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Jetzt hier ein Neurobic-Demo-Video ansehen.
Aktuelles: To-San Ennepetal e. V. beim Voerder Schützenverein von 1607 e. V.To-San Ennepetal e. V. beim Erlebnispark in Gevelsberg Stadtmeisterschaft im TaekwondoNachprüfung beim Taekwondo-Verein To-San Ennepetal e. V.
Besucher seit Samstag, dem 12.01.2019: 402
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!