Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Fight & Fitness Vereinsaktivitäten

To-San-Sportler mit sieben Medaillen ausgezeichnet

16.12.2009, 14:54 Uhr Internationaler Poomsae-Cup in Viersen

Zum dritten und abschließenden Taekwondo-Technik-Nachwuchsturnier gingen vier Sportler des To-San Ennepetal e. V. an den Start des sehr gut besuchten Turniers in Viersen.

Nach anfänglicher Zeitverzögerung folgten dann die Wettkämpfe recht zügig. Zuerst startete das bewährte Dreier-Synchron-Team. Das Trio Andreas Ide, Christian Schünadel und Fred Steinhaus galt mal wieder als klarer Favorit. Mittlerweile perfekt eingespielt, sicherten sie sich souverän den ersten Platz. Von der einen Wettkampffläche musste sich Fred dann auch direkt zur nächsten Fläche begeben. Hier startete er mit Antje Steinhaus im Synchron-Paar-Wettbewerb. In dem an der Spitze recht dichten Gegnerfeld sicherten sich die beiden die Bronze-Medaille. Erst am späten Nachmittag begannen dann die Einzelwettkämpfe der Senioren. Den Anfang machten Andreas und Christian in der Klasse Senioren C. Christian lag in beiden Durchgängen klar vorne und wurde mit Gold belohnt. Nur ganz knapp verpasste Andreas das Treppchen mit Platz 4. Sehr schnell ging es dann weiter mit Fred und Antje Steinhaus die zeitgleich auf verschiedenen Flächen starteten. Antje zeigte sich wieder in guter Form und holte Gold, Fred hatte es jedoch durchweg mit höher graduierten Gegnern zu tun. Er sicherte sich in der sehr schweren Gruppe der Schwarzgurte einen respektablen 4. Platz. Hochzufrieden kehrte jeder der vier To-San-Sportler mit mindestens einer Medaille von diesem Turnier zurück, das für alle mal wieder ein spannendes und auch unterhaltsames Erlebnis war. Ein besonderer Dank geht an die Trainerin Bernadette von der Neyen, die die Sportler engagiert mit zusätzlichen Trainingseinheiten unterstützte.
Pfeil nach oben Seitenanfang
Vereinslogo des Taekwondovereins To-San Ennepetal e. V.
Aktuelles: Sommerfest beim To-SanDer To-San übernachtet in der HalleTo-San beim Breitensportlehrgang in DortmundTo-San auf Rollen und Rädern
Besucher seit Samstag, dem 12.01.2019: 18632
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!