Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Fight & Fitness Vereinsaktivitäten

To-San Ennepetal e. V. im Platsch

28.09.2019, 13:34 Uhr Am Mittwoch trafen sich insgesamt 20 Teilnehmer zu einen zweistündigen Selbstverteidigungs-Lehrgang im Ennepetaler Platsch. Die Hälfte des sogenannten Variobeckens reichte für alle Übungen und Techniken aus, die im Wasser zur Anwendung kamen.

Ungewohnt und daher einmal gut zu üben, ist der Wasserwiderstand und die veränderte Schwerkraft bei den verschiedenen Selbstverteidigungs-Techniken. Nicht alle Techniken, die draußen gut anzuwenden sind, kommen daher auch im Wasser in Frage. Der Trainer ,Gerald Meischein, der öfter Trainingseinheiten in Schwimmhallen leitet, war gut auf diese Veränderungen vorbereitet.

Für den Taekwondo-Verein war dies nicht die letzte Wasser-Trainings-Einheit. Vielen Dank an Gerald Meischein und auch an die Platsch-Leitung, die dieses Training ermöglichte.
Pfeil nach oben Seitenanfang
Hinweis:

Am kommenden Freitag, 13.12.19, ist das letzte Mal regulär Training in diesem Jahr! Lediglich das Training von Gerald findet in der darauffolgenden Woche am Mittwoch, 18.12.19, noch einmal statt.
Vereinslogo des Taekwondovereins To-San Ennepetal e. V.
Aktuelles: KUP-Prüfungen beim To-San Ennepetal e. V. To-San Ennepetal e. V. bei "Schule mit Schwung"Scheine für Vereine für den To-SanTo-San Ennepetal e. V. trainiert im fahrenden Bus
Besucher seit Samstag, dem 12.01.2019: 40630
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!