Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Fight & Fitness Vereinsaktivitäten

To-San Ennepetal e. V. bei Alfred Gehlen in Bad Münder

19.02.2019, 10:59 Uhr Zehn Ennepetaler Taekwondo-Sportler nahmen an einem Kampfsport-Wochenende in Bad Münder teil.

Alfred Gehlen, der mit dem Selbstverteidigungssystem GTS und Manager-Sport-Seminaren bekannt geworden ist, betreibt in Bad Münder (nahe Hannover) ein Sporthotel mit Trainingshalle, Café- und Restaurantbereich sowie ein Wellnessareal.

Am Freitag startete das Programm mit Bodenkampf und über das Wochenende fanden insgesamt vier Trainingseinheiten statt, die jeweils über zwei Stunden andauerten.

Wir waren ausgezeichnet untergebracht und wurden gut verpflegt.
Alfred zauberte immer neue Verteidigungs- und Angriffsvarianten hervor, so dass es schwer fiel sich alle zu merken.

Am Sonntag wurde das Gelb- und Orangegurt-System trainiert, so das alle, die noch an keiner Prüfung im GTS teilgenommen hatten nun Gurtträger wurden. Verletzungen gab es keine nur konnte man merken, wo überall Muskeln vorhanden sind, die sich durch leichten Muskelkater bemerkbar machten.
Pfeil nach oben Seitenanfang
Vereinslogo des Taekwondovereins To-San Ennepetal e. V.
Aktuelles: Sommerfest beim To-SanDer To-San übernachtet in der HalleTo-San beim Breitensportlehrgang in DortmundTo-San auf Rollen und Rädern
Besucher seit Samstag, dem 12.01.2019: 22480
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!