Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Fight & Fitness Vereinsaktivitäten

Der To-San Ennepetal e. V. von 1997

04.09.2017, 20:47 Uhr Nach Trainerquerelen beim Taekwondo-Verein in Ennepetal wurde 1997 mit
Gerald Meischein und Willi Grünberg ein neues Trainerduo vorgestellt.

Der 33-jährige Gerald Meischein, Lehrer in Gevelsberg, betreibt den Sport seit 1982. Das Traineramt übt er seit fünf Jahren aus und ist auch verantwortlich für die Trainerausbildung in NRW. Zu Hause fühlt sich der mit verschiedenen Lizenzen ausgestattete Meischein sowohl im Formenlauf als auch im Vollkontakt.

Erstgenannte Sparte ist das Spezialgebiet von Willi Grünberg, Träger des 2. DAN. Der 38-jährige ist seit 1993 Trainer und begann 1987 mit Taekwondo. Grünberg hat viele Plazierungen bei Landesmeisterschaften und Ranglistenturnieren aufzuweisen. Auch bei deutschen Meisterschaften war er am Start.

Die To-San-Schüler werden von den Erfahrungen profitieren, auch wenn Meischein betont, im Taekwondo bleibt man eigentlich immer Schüler.
Pfeil nach oben Seitenanfang
Vereinslogo des Taekwondovereins To-San Ennepetal e. V.
Aktuelles: To-San auf Rollen und RädernErste-Hilfe-Lehrgang für den To-SanErfolgreiche GürtelprüfungMitgliederversammlung beim To-San Ennepetal e. V.
Besucher seit Samstag, dem 12.01.2019: 14136
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!