Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Fight & Fitness Vereinsaktivitäten

Große Kup-Prüfung beim To-San Ennepetal e. V.

09.04.2017, 18:54 Uhr Die Gymnastikhalle des Reichenbach-Gymnasiums war am Mittwoch, 29.03.2017, mit über 40 zu prüfenden Sportlern und den begleitenden Angehörigen eigentlich zu klein. Bernadette von der Neyen, als NWTU-Taekwondo-Prüferin, teilte die Sportler daher in Gruppen auf um den Überblick zu behalten und um einen ruhigen Ablauf zu gewährleisten.

Die Kampfsport-Anfänger vom Weißgurt (10. Kup) bis zum Gelbgurt (8. Kup) waren nach den Prüfungs-Kriterien: Grundschule, Formen (Bewegungsabläufe), Stepp-Schule, Schlagpolster-Übungen und Theorie mit der Überprüfung fertig, bekamen ihre Urkunden und durften dann die Halle verlassen.

Die Fortgeschrittenen, vom Grüngurt (6. Kup) bis zum Blaubraungurt (3. Kup) legten zusätzlich ihre Kenntnisse im Freikampf, Selbstverteidigung und Bruchtest ab.

Durch die große Anzahl an Prüflingen endete für die höheren Gurte die Prüfung erst um 21:30 Uhr. Alle Teilnehmer absolvierten jedoch die Prüfung erfolgreich und dürfen ab sofort die neuen Gürtel tragen.
Pfeil nach oben Seitenanfang
Vereinslogo des Taekwondovereins To-San Ennepetal e. V.
Aktuelles: To-San auf Rollen und RädernErste-Hilfe-Lehrgang für den To-SanErfolgreiche GürtelprüfungMitgliederversammlung beim To-San Ennepetal e. V.
Besucher seit Samstag, dem 12.01.2019: 14136
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!