Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Fight & Fitness Vereinsaktivitäten

To-San Ennepetal e. V. bei großem Formenturnier

19.02.2015, 18:48 Uhr Das erste Nachwuchsturnier des Jahres 2015 startete mit einem Teilnehmerrekord. Der ausrichtende Verein SV Bayer Wuppertal hatte alle Hände voll zu tun, die Sportler und deren Begleiter zu versorgen. Über 450 Sportler aus 40 Vereinen absolvierten insgesamt 600 Einzelstarts.

Unter ihnen die Sportler des To-San Ennepetal e. V. in der Klasse Einzel, weiblich, 12 bis 13 Jahre, 8.-5. Kup starteten Paula Ernst, Aleyna Sakal, Joelina Hartmann und Lea Stuhldreier. Sie zeigten alle eine starke Leistung und platzierten sich in einer Gruppe von 30 Sportlern im vorderen Mittelfeld. In der Klasse Einzel, weiblich, 16 bis 17 Jahre, 8.-5. Kup startete Olivia Bährenfänger und erkämpfte sich knapp den undankbaren vierten Platz. In der Klasse Einzel, weiblich, 40 bis 49 Jahre, ab 1. Kup holte Antje Fleck Gold.

In den Teamwettbewerben war der To-San Ennepetal e. V. ebenfalls vertreten. In der Klasse Team, weiblich, 10 bis 13 Jahre, 8.-5. Kup konnten sich die Schwestern Joelina und Emilia Hartmann mit Aleynal Sakal einen Platz im Mittelfeld sichern. In der Klasse Team, weiblich, ab 30 Jahre, ab 1. Kup gewannen Antje Fleck mit ihren Teamkolleginnen vom SV Bayer Wuppertal Annedore Goldacker und Tanja Twardokus (PSV Wuppertal) die Silbermedaille. Antje Fleck und Thomas Lettner (Cheftrainer des SV Bayer Wuppertal) sicherten sich in der Klasse Paar, ab 30 Jahre, ab 1. Kup Gold.

Insgesamt war es ein aufregender Tag für die Sportler des To-San Ennepetal e. V., die von ihren Trainerinnen Darleen Manz und Stephanie Hillner betreut wurden. Beginnend von 9:00 Uhr bis 20.00 Uhr war es ein sehr langer aber auch erfolgreicher Tag.
Pfeil nach oben Seitenanfang
Vereinslogo des Taekwondovereins To-San Ennepetal e. V.
Aktuelles: Sommerfest beim To-SanDer To-San übernachtet in der HalleTo-San beim Breitensportlehrgang in DortmundTo-San auf Rollen und Rädern
Besucher seit Samstag, dem 12.01.2019: 18639
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!