Taekwondoverein To-San Ennepetal e. V.
Szenen aus dem Vereinsleben Vorschulkinder Taekwondo-Formen Taekwondo-Vollkontakt Selbstverteidigung Fight & Fitness Vereinsaktivitäten

KUP-Gürtelprüfung beim To-San Ennepetal e. V.

12.05.2012, 18:52 Uhr 13 To-San-Sportler fanden sich am Mittwoch um 18.00 Uhr zusammen, um die Taekwondo-KUP-Prüfung abzulegen. Pünktlich begrüßte Robert Schmeling, Bundesbreitensportreferent der Deutschen Taekwondo Union (DTU) alle Anwesenden.

Nach einer kurzen Aufwärmphase wurde in zwei Gruppen geprüft. Weiß- und Weißgelbgurtträger (10. und 9. Kup) zeigten zuerst ihr Können. Kampfsport-Grundschule, Einschrittkampf, Schlafgpolster-Übungen und Steppschule waren weitere Testkriterien.

Den Sportlern der zweiten Gruppe wurde zusätzlich im Bereich Formen, Freikampf und Selbstverteidigung ihr Können abverlangt. Für drei höher Graduierte stand auch ein Bruchtest auf dem Programm.

Nach drei langen Stunden war die Leistungsabnahme beendet und Trainerin Bernadette von der Neyen lobte die Leistungen ihrer Prüflinge.

Isabelle Cailly wurde wegen ihrer guten Prüfungsleistungen besonders gelobt und mit einem Eisgutschein ausgezeichnet. Der Verein gratuliert allen Teilnehmern herzlich.

9. Kup (weiß-gelb)


Jannik Backhoff, Justus Bröker, Natalie Götze, Maximilian Huth

8. Kup (gelb)


Isabelle Cailly, Robin Badura, Leon Ziegler

5. Kup (grün-blau)


Christoph Linnepe, Julia Wasiak

4. Kup (blau)


Larissa Braun

3. Kup (blau-braun)


Tom Rischling, Robert Smetana

1. Kup (braun-schwarz)


Fabian Höh
Pfeil nach oben Seitenanfang
Hinweise:

Ab sofort jeden Freitag Fighting & Fitness:
19:15 bis 20:45 Uhr
Schaut einmal vorbei!

Jetzt hier ein Neurobic-Demo-Video ansehen.
Vereinslogo des Taekwondovereins To-San Ennepetal e. V.
Aktuelles: Mitgliederversammlung beim To-San Ennepetal e. V.To-San Ennepetal e. V. beim Laser-PlexTo-San Ennepetal e. V. bei Alfred Gehlen in Bad Münder To-San Ennepetal e. V. zum ersten Mal auf der Ranzenparty
Besucher seit Samstag, dem 12.01.2019: 5224
Wir bemühen uns, unseren Internetauftritt gemäß den aktuellen Standards des W3C zu gestalten: Valides HTML 4.01! Valides CSS!