1. NWTU Breitensportlehrgang 2022 in Ennepetal

Der erste Breitensportlehrgang im neuen Jahr fand am 13.03.2022 in Ennepetal unter dem Schwerpunktthema Selbstverteidigung statt. Ein Dank gilt hier dem ausrichtenden Verein To-San Ennepetal e.V., der die Kreissporthalle des Ennepe-Ruhr-Kreises zur Verfügung stellte und die Sportler/innen zahlreich begrüßte. Unter Beachtung der aktuellen “3G-Regelung” konnten insgesamt ca. 60 Sportler/innen aus 18 Vereinen teilnehmen.Es gab ein vielseitiges Angebot, das ganz unter dem Thema Selbstverteidigung stand. So hatten die Sportler/innen die freie Wahl aus Angeboten wie Selbstverteidigung im/am Auto, im Dunkeln, als Team und realitätsnahe Messer-Selbstverteidigung mit Referent Gerald Meischein (6. Dan Krav Maga), Hapkido Streetfight Techniken und Korean Way of Hapkido mit Sporttherapeut, Mike Paustian (6. Dan Taekwondo), sowie Karate Selbstverteidigung und Judo Bodentechniken mit den Referenten, Andreas Reifel (3. Dan Koryu Uchinadi Karate) und Bodo Manthey (2. Dan Judo). In allen Angeboten konnten die Sportler/innen interessante Einblicke in den Breitensport der Selbstverteidigung erlangen.

Des Weiteren gab es auch für die kleinen Sportler/innen spannende Angebote rund um die Themen Selbstbehauptung  – spielend Judo und Karate lernen, sowie lustige Schnelligkeits- und Reaktionsspiele sowie ein “Mattenkönig-Turnier”

Kategorien: News